Clear ToDo-App – bald neu fürs iPhone

Die Firma Realmac hat schon so einige beliebte und erfolgreiche Apps rausgebracht. Z.B. Rapidweaver, Little Snapper, Courier und Analog. Bisher waren allerdings alle für den Mac. Nun haben sie sich etwas neues für das iPhone ausgedacht. Eine neue App namens Clear, die uns das Leben erleichtern will. Sie wird gerade auf der Messe Macworld vorgestellt.

Clear besticht durch sein superklares und angenehmes Design. Man sieht keine Knöpfe im Bild, braucht man auch nicht, weil alles mit Fingergesten bedient wird. Wie man im Video sieht, kann man auf diese Weise Aufgaben hinzufügen, wegstreichen und Listen auf- und zumachen. Sicherlich nicht für komplex strukturierte ToDo-Listen gedacht, sondern für den Alltag. Und das kann ja eigentlich jeder gebrauchen.

Clear soll im Februar im App-Store erhältlich sein und ich persönlich bin jedenfalls sehr gespannt. Ich hab schon so einige ToDo-Apps ausprobiert, aber hab mich spätestens nach einer Woche wieder dabei erwischt, wie ich alles auf Zettel kritzel. Vielleicht ist Clear ja wirklich anders.

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein