Clevere Print-Kampagne von McDonald’s

klonblog-003-mcdloosechange

Wir machen weiter mit McDonald’s-Werbung. Denn diese Print-Kampagne der DDB Sydney gefällt uns auch sehr gut. Für kleines Geld gibt es die Loose Change Menüs. Und originellerweise ploppt dadurch überall ein Neon-M auf, wo man noch etwas Kleingeld rumliegen hat. Wie praktisch! Dafür hat die Aktion dramatische Folgen an anderen Stellen, wo man sonst sein Kleingeld lässt. Schöne Ideen und auch so umgesetzt, dass es jeder gleich versteht. Findet ihr auch?

 

 

 

 

 

via

1 Kommentar

  1. Also man kann ja wirklich von McD halten was man will, aber in Sachen Werbung schaffen sie es doch immer wieder, unbewusst beim Betrachter aufmerksamkeit zu haschen oder? Ich find die Werbung hat etwas

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein