ClockTwo für das iPhone

Seit die Designstudie der „ClockTwo“ im Mai zum ersten Mal im Netz die Runde gemacht hat, erfreut sie sich anscheinend immer grösserer Beliebtheit. Sogar ein Hersteller hat sich mittlerweile gefunden und die Uhr ist nun in Deutschland schon bei 10 Händlern zu kaufen (siehe).

Jetzt ist das ClockTwo-Feeling auch als iPhone-App zu haben. Zwar nicht ganz kostenlos (ca. 0,70€) aber zumindest eine günstigere und tragbarere Alternative zur Wand-ClockTwo!

Infos zur im wahrsten Sinne des Wortes „lesbaren“ Uhr auch auf ClockTwo.com

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein