Coca-Cola Flaschen Design für die Olympischen Spiele 2012

Matt W. Moore hat sein eigenes Designstudio und arbeitete mit den Kreativen von Attik zusammen an diesen Projekt. Man soll sich ja den Anlass entsprechend kleiden. Deshalb wurden extra für die diesjährigen Olympischen Spiele in London das Design der Flaschen und Dosen von Coca-Cola angepasst. Matt war dabei für die Grafik zuständig, woraus dann später ein Visual Identity System (VIS) entstand.

 

 

 

 

 

 

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein