Coca-Cola Remix Bottle – Die Flasche mit den Geräuschen

snygo_files003-coca-cola-remix

Wenn man eine Cola-Flasche aufmacht, hört man immer den bekannten Zischton. Mit dem rechnet man auch schon. Der japanische DJ und Erfinder Jun Fujiwara wollte das mal ändern. Er hat sich eine Cola-Flasche gebastelt, mit der er durch Tokyo gehen und überall die Geräusche einfangen konnte. Die waren dann alle in seiner Cola-Flasche. Und als er sie geöffnet hat, kam kein Zischgeräusch, sondern ein flotter Remix aus den eingefangenen Geräuschen. Eine interessante Idee mit einem schönen Video aus vielen verschiedenen Eindrücken.

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein