Coin – Alle Karten in einer

a-teaser-snygo_files003-coin

Habt ihr auch eine ganze Menge Karten in eurem Geldbeutel? Und ständig werden es irgendwie mehr. Das kann wirklich nerven. Während ich ja eigentlich erwarte, dass man bald alles überall direkt irgendwie über sein Smartphone bezahlt, hat sich jemand erstmal eine andere Lösung überlegt. Coin ist eine Karte, in die man alle seine Karten mittels einer App eingibt, und dann kann man alle von der einen Karte aus benutzen. Und die App erinnert einen auch noch, wenn man die Karte irgendwo liegen lässt. Klingt superpraktisch, würde ich sagen. Aber da Coin bisher nur einen Magnetstreifen hat und weder Chip noch Unterschrift drauf, muss sich da noch ein bisschen was tun, um für den weltweiten Markt und nicht nur für die USA zu funktionieren. Wer trotzdem eine will, kann für aktuell $50 schonmal vorbestellen.

 

 

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein