Coole Tricks & kurzweilige Videos: Jonglieren für Anfänger und Fortgeschrittene

Die kurzweiligen Videos von Taylor Glenn bringen uns einfache sowie komplexe Jonglier-Tricks näher, darunter der Move „The Grace“. Die Bewegungen sind dem Stil Claymotion, benannt nach dem Briten Richard Clay, zuzuordnen. Und ich dachte noch, man unterscheidet beim Jonglieren nur nach Art oder Anzahl des Wurfmaterials. Aber gut, ich scheitere auch schon an der 3-Ball-Kaskade. Am besten, ich hänge mich gleich mal auf Instagram dran, dann wird’s auch was mit dem Jonglieren.

https://www.instagram.com/p/Bm12fkgFkpG/

https://www.instagram.com/p/Bmeu-uAA6Fx/

https://www.instagram.com/p/BmmYdcygjvx/

https://www.instagram.com/p/BnAM9CAjGTY/

https://www.instagram.com/p/Bm9w0Dwg9Ow/

(via) Copyright Taylor Glenn

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein