Cooler Tisch aus Milchflaschen

Design Architektur - 27. Jan. 2013 von Juli // 2 Kommentare

klonblog_002-milk-table

Dieser originelle Tisch nennt sich Milk Table und stammt vom Design Studio Tuyo. Unten eine Holzplatte und oben eine Glasplatte, besteht er aber hauptsächlich aus den Milchflaschen in der Mitte. Eine interessante Idee, besonders durch die freundlichen Blau- und Orangetöne unter den Flaschen. Und es gibt bestimmt so einige Wohnungen, in die er gut reinpassen würde.

Cooler Tisch aus Milchflaschen - klonblog 001 milk table

 


2 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Raffinierte Tattoo-Kunst von Francesco Rossetti – surreal und zugleich präzise - tattoo kunst francesco rossetti 25
"American Power" von Tristan Eaton: Street Art für starke Frauen - tristan eaton mural 7
Beeindruckende Porträts von Viktor Miller-Gausa unter digitaler Federführung - porträts viktor miller gausa 19

Raffinierte Tattoo-Kunst von Francesco Rossetti – surreal und zugleich präzise

„American Power“ von Tristan Eaton: Street Art für starke Frauen

Beeindruckende Porträts von Viktor Miller-Gausa unter digitaler Federführung

Kategorie: Gadgets

Unsere Waschküche bekommt Zwillinge: Die LG TWINWash im Test - lg twinwash waschmaschine 07
Schöner & schlauer wohnen mit E.ON Plus Smart Home - eon plus smart home klonblog08
Das Zanco tiny t1 ist das kleinste Handy der Welt - zanco tiny t1 worlds smallest phone02

Unsere Waschküche bekommt Zwillinge: Die LG TWINWash im Test

Schöner & schlauer wohnen mit E.ON Plus Smart Home

Das Zanco tiny t1 ist das kleinste Handy der Welt

Kategorie: News

Sido nimmt im Eröffnungsrap der 1Live Krone die Musikbranche auseinander - 1live krone sido 05
Eine App sagt voraus, wann die Bitcoin-Blase platzt - fotolia redpixel klonblog01
Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück - youtube rewind 05

Sido nimmt im Eröffnungsrap der 1Live Krone die Musikbranche auseinander

Eine App sagt voraus, wann die Bitcoin-Blase platzt

Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück