Corrado Grilli zeichnet Logos mit Google Maps nach

brand-logos-with-google-maps9
Ob Corrado Grilli gerne in den Himmel schaut und Figuren in den Wolken sucht? Das könnte eine Inspiration für seine coole Logo-Serie „Branded Cities“ gewesen sein. Auf Google Maps zeichnet er Routen ein, die mit gar nicht viel Fantasie wie bekannte Markenzeichen aussehen. Der Mailänder Künstler lässt so die Logos von Carhartt und Palace Skateboards Gestalt in Meilen annehmen, aber auch der legendäre Air Jordan findet seinen Weg in die Serie und springt zwischen Elmwood Park und Cicero im US-Staat Illinois dem Korb entgegen.






Copyright by Corrado Grilli (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein