Cover-Versionen klassischer Rocksongs – auf der Querflöte

Dass man auf der Querflöte ordentlich rocken kann, hat schon Jethro Tull bewiesen. Doch ein Herr aus Barcelona entlockt dem Holzblasinstrument ebenso wuchtigen Sound. Miquelmar covert Rocksongs auf der Querflöte und gelegentlich auch mal auf dem Saxophon, so wie bei dieser Version von „Bohemian Rhapsody“.

After more than one year of work, I proudly release my cover of ‚Bohemian Rhapsody‘ by the mighty QUEEN, one of my fav bands ever! I’m including sax for the first time, which was quite challenging.“ – Miquelmar

Noch beeindruckender ist jedoch seine Darbietung von AC/DCs „Thunderstruck“, die sowohl den Gebrüdern Young als auch Ian Anderson Respekt abnötigen dürfte.

BOHEMIAN RHAPSODY flute & saxophone cover! [MIQUELMAR #11]

THUNDERSTRUCK – AC/DC flute loop cover [MIQUELMAR #5]

(via) Copyright Miquelmar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein