CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut

creepyfig-lego15
Die kleinen Köpfchen von Lego-Figuren sind einfach nur niedlich, da kann selbst die schiefe Augenbraue eines Bösewichts nichts dran ändern. Anders ist es bei „CreepyFig“. Make-up-Artist Frank Ippolito hat in Kooperation mit Tested unter diesem Titel eine sehr verstörende Maske entworfen, die die typische Form eines Lego-Kopfes hat, ansonsten aber menschliche Züge besitzt. Vor allem die Hautstruktur und -farbe ist sehr realistisch, dazu noch diese schwarzen Knopfaugen …

Die organische Dimension, die die Figur einnimmt, ist in Kombination mit dem für Lego typischen Kopfknopf, der Nasenlosigkeit sowie den Zwei-Finger-Händen ziemlich erschreckend. Franks Liebe fürs Detail ist wirklich beeindruckend, auf seiner Website sieht man noch viele weitere irre Masken, die er unter anderem für Film- und Fernsehproduktionen wie Pirates of the Caribbean gestaltet hat.

CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut 15
CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut 16
CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut 17
CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut 18
CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut 19
CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut 20
CreepyFig – eine Lego-Figur in Menschenhaut 21

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein