CST-01: Die dünnste Uhr der Welt

klonblog_006-clock

So sieht sie also aus, die aktuell dünnste Armbanduhr. Sie ist so dünn wie eine Kreditkarte und muss nur einmal im Monat für 10 Minuten aufgeladen werden. Die Leute von Central Standard Timing haben die CST-01 entwickelt und bei Kickstarter ihren Zielbetrag auch schon längst erreicht. Dort kriegt ihr auch noch mehr Infos und könnt die Uhr für $129 (96 €) schonmal vorbestellen. Wie gefällt sie euch denn?

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar

  1. Cool ist sie ja. Durch den Metallring könnte man evtl. auch noch den Puls messen. Mit dünnem Micro-Kontroller wäre das auch möglich.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein