Curved konzipiert einen modularen Mac Pro


Seit drei Jahren wartet die Apple-Fangemeinde auf eine Runderneuerung des Mac Pro – eine ganz schön lange Zeit, angesichts der schnellen Generationswechsel von iPhone, iPad und Co. Nun hat Apple aber angekündigt, demnächst eine neue Version des Mac Pro auf den Markt zu bringen, die noch dazu modular sein soll. Wie das aussehen könnte, hat das Tech-Portal Curved nun in einem Video gezeigt.

Die Macher des Videos haben als Basis die aktuelle Version des Mac Pro verwendet, es aber um einige innovative Komponenten ergänzt. So lässt sich das Gehäuse aufklappen, um Steckplätze für Hardware wie Prozessor, Arbeitsspeicher und Festplatten zu offenbaren. Löcher auf der Oberseite verhindern, dass die Technik im Inneren nicht zu heiß läuft. Ob der PC tatsächlich in dieser Form auf den Markt kommen wird, steht ebenso wenig fest wie der Erscheinungstermin. Derzeit ist gerüchteweise von 2019 die Rede.

CURVED/labs: der modulare Mac Pro


Fotos Copyright by CURVED/labs (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein