Daisy Ridley im Interview über „Star Wars: Die letzten Jedi“, während sie einen Millennium Falcon aus LEGO baut


Während es waschechte Star-Wars-Fans kaum noch im heimischen Zockersessel aushalten (sie wollen endlich in den Kinosessel, um „Episode VIII – Die letzten Jedi“ zu genießen), befeuern die Medien noch die Vorfreude auf die Star-Wars-Fortsetzung, die ab dem 14. Dezember 2017 in den deutschen Kinos anlaufen soll. Dazu gehören natürlich auch Interviews mit den Hauptdarstellern und Hauptdarstellerinnen. Die britische Elle hat Daisy Ridley bzw. Rey eingeladen und um Antworten gegeben.

Da man Hollywood-Stars heutzutage mit einer stinknormalen Interviewsituation, einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht, jedoch kaum noch aus der Fassung zu bringen vermag, hat sich die Redaktion eine Herausforderung der anderen Art einfallen lassen: Liebe Daisy, einen Millennium Falcon aus LEGO-Bausteinen bauen Du musst. Und wer seine kribbelig-hibbeligen Finger bis zur Premiere irgendwie ablenken muss, greift einfach selbst zum LEGO-Bausatz und tut es Daisy gleich. Hier gibt es eine kleine Auswahl von Sets, mit denen Du den Jedi in Dir rauslassen kannst.

I think I’m missing a piece“

Daisy Ridley Builds A Millennium Falcon (While Answering Our Questions)

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein