Danny MacAskill radelt auf seinem BMX durch die Natur Schottlands

danny-macaskill-7
Schon vor geschlagenen sieben Jahren haben wir dir hier auf dem Blog den schottischen BMX-Profi Danny MacAskill vorgestellt. Dass der seitdem nichts von seinen Skills verlernt hat, beweist er in seinem neuesten Video. „Wee Day Out“ heißt der Film, der eine Menge Schauwerte besitzt. MacAskill fährt darin nämlich durch die fast unberührte Natur seiner schottischen Heimat und vollführt seine Tricks auf Heuballen, Baumstämmen und sogar auf alten Bauernhäusern.

Mit einer erstaunlichen Leichtigkeit zeigt MacAskill atemberaubende Aktionen, von denen du wahrscheinlich gar nicht dachtest, dass sie auf einem BMX-Bike möglich sind. Seitdem der Schotte 2009 auf YouTube sein erstes Video veröffentlicht hat, haben seine Filme mehr als 200 Millionen Views einsammeln können. Mittlerweile ist MacAskill bei diversen Live-Shows zu sehen, unter anderem bei der Eurobike 2017 in Friedrichshafen. Außerdem hat er das Buch „At the Edge“ geschrieben.


Danny MacAskill’s Wee Day Out

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein