Das Baby nonstop wippen – Giraffe „Gerry“ kümmert sich um den Nachwuchs

Bounceroo-Gerry
Wenn man mit dem Nachwuchs zuhause ist, muss man sich nebenbei um tausende Sachen kümmern. Da kann eine helfende Hand manchmal Gold wert sein. Garry könnte gestresste Eltern im Alltag sicher gut unterstützen. Das Plüschtier wird einfach hinter die Baby-Wippe geklemmt und schon geht das beruhigende Geschaukel los. Die Giraffe kann aber auch Wiegen und andere Sitz- und Liegemöglichkeiten anstubsen. Die Geschwindigkeit und Dauer kann man selbst bestimmen. Bei Indiegogo könnt ihr das Projekt noch unterstützen. Ansonsten findet ihr hier weitere Infos dazu.

The Sleepybobo is the brain child of Warren & Emma Newton. They wanted to design and create new innovative, luxurious products that solve existing problems that most new and existing parents/ grandparents / carers will encounter with new born babies. Being an experienced parents, they decided to solve one unique problem that hadn’t been addressed.“

 

Bounceroo-Gerry
Bounceroo-Gerry2

Sleepybobo – Gerry The Giraffe

Copyright Sleepybobo

1 Kommentar

  1. Das ist ja eine wirklich süße Erfindung!

    Eine solche Babywippe kaufen wir unserem nächsten Kind mit Sicherheit. Das wird sicher ein echter Hingucker und ich kann mir auch vorstellen, dass sich so eine Babywippe sogar als Dekoobjekt ganz gut machen könnte.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein