Das Bierunternehmen BrewDog beginnt mit der Herstellung von alkoholischen Handdesinfektionsmitteln in seiner Destillerie in Schottland

Das Bierunternehmen BrewDog beginnt mit der Herstellung von alkoholischen Handdesinfektionsmitteln in seiner Destillerie in Schottland 1
Fotos BrewDog

Die unabhängige Brauerei BrewDog hat in ihrer Destillerie in Aberdeenshire mit der Herstellung von Handdesinfektionsmitteln begonnen, da aufgrund von Coronavirus-Ängsten ein Mangel herrscht. Die Firma sagte, sie werde das Desinfektionsmittel kostenlos an diejenigen verschenken, die es benötigen.

Das Unternehmen sagte, es arbeite “rund um die Uhr an der Produktion der ersten Charge, damit es für die nächste Woche verfügbar ist”, und das Desinfektionsmittel werde an lokale Wohltätigkeitsorganisationen und die Gemeinde verschenkt und nicht verkauft.

BrewDog ist nicht die einzige Marke, die sich der Herstellung von Handdesinfektionsmitteln zuwendet

We essentially lost 70 percent of our revenue overnight and we are doing all we can to adapt, to think about our resources differently, to try and survive, to try and save as many jobs as we can, to try and help the country through this.

https://www.instagram.com/p/B93rjfcAbWO/?utm_source=ig_embed

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein