Das Brandphabet von Jaime Sánchez

Es passiert ja nicht unbedingt selten, dass ein Künstler die Buchstaben des Alphabets auf kreative Weise darstellt. Der Spanier Jaime Sánchez hatte aber kürzlich eine besonders coole Idee: Er hat das ABC im Stil von 26 bekannten Marken gestaltet. Das A zum Beispiel ist mit Farbe übergossen, was an das bunte Apple-Logo erinnert. Das H ist mit Gummibärchen beklebt, und auf dem U kleben Spielkarten.

Es macht richtig Spaß, zu raten, welche Marke gemeint sein könnte, obwohl manche davon bei uns eher unbekannt sind. Das „Brandphabet“ ist übrigens der Beitrag von Sánchez zum Projekt „36 Days of Type„, für das Künstler das Alphabet und die Zahlen von 0 bis 9 auf ihre Weise interpretieren. Sánchez hat sich der Pop Art verschrieben, als er 2014 eine Lego-Ausstellung in New York besucht hat. Auf Instagram kannst du seine Werke in Augenschein nehmen.









(via) Copyright Jaime Sánchez

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein