Das Brindle Collective dreht ein Skater-Video mit iPhone

snygo-skate-film-iphone610
Im iPhone ist mittlerweile eine richtig vernünftige Kamera eingebaut, weshalb so mancher Videokünstler für kürzere Videos zuweilen zu seinem Smartphone greift. Als Stilmittel ist die Benutzung des Geräts daher schon ein wenig abgegriffen. Trotzdem gibt es immer wieder iPhone-Clips, die durch ihre besondere Machart hervorstechen. Eins davon hat das Brindle Collective für den Klamottenhersteller New Balance gedreht.

Zu sehen sind acht Skater, die sich den urbanen Raum zunutze machen und dort ihre Tricks zeigen. Und auch das iPhone kann nachweisen, was es kann. Schließlich produziert es nicht nur relativ scharfe Bilder, es kann auch in Zeitlupe filmen. Noch dazu handelt es sich mit dem verwendeten iPhone 6 nicht einmal um die neueste Generation. Mit ihrem Video zeigen die beiden Produzenten Russell Houghten und James Messina eindrucksvoll, dass es nicht unbedingt auf das Equipment ankommt, sondern vor allem auf die künstlerische Vision.



Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein