Das Buch der Bärte – Fotoprojekt von Justin James Muir

Kurz, lang, dick, dünn, gelockt oder gezwirbelt – es gibt viele verschiedene Arten seinen Bart zu tragen. Und dieser Haarflaum am Kinn sagt auch jede Menge über seinen Träger aus. Allerdings ist das „Heranzüchten“ ein langer Prozess. Justin James Muir hat sich dem Thema mal genauer gewidmet und 86 außergewöhnliche Bärte fotografiert und ein Buch daraus gefertigt. Für $45 kann man so ein Exemplar bestellen. Dabei geht es Justin allerdings nicht um den Profit. Die Einnahmen spendet er an eine Leukämie-Organisation, denn sein Bruder Mike ist daran erkrankt. „86 stunning beards, 18 written contributions, 1 beautiful book“.





(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein