Das etwas andere Hotel – Eine Nacht im Koffer schlafen

uebernachtung-im-koffer
So langsam könnte man ja mal anfangen seinen Sommerurlaub zu buchen. Manchmal kommen einen die Ideen aber auch erst, wenn der Urlaub kurz bevorsteht. Wem bis dahin das Geld ausgeht oder wer keinen Bock auf Party-Urlaub hat oder unter Flugangst leidet, sollte aufbrechen nach Sachsen. Dort in Lunzenau könnt ihr es euch gemütlich machen – in einem Koffer. Keine Angst, ihr müsst euch nicht verrenken. Dieser ist schon etwas größer als ihr vielleicht denkt. Allerdings gibt es im Kofferhotel weder Whirpool, noch Doppelbett.

Von April bis Oktober kann man mit einer Begleitperson im überdimensionalen Koffer in der Zwickauer Mulde nächtigen. Eine kleine Terrasse gehört ebenfalls zum “Kofftel” (Koffer + Hotel) dazu. Die Innenausstattung ist natürlich sehr spartanisch. Es gibt gerade mal ein Stockbett, ein Waschbecken und ein Klo. Aber: Wer schon Erfahrungen mit einer Ein-Raum-Wohnung gemacht hat, kommt auch hiermit klar. Dieses außergewöhnliche Hotel gibt es bei mydays. Für den Fall, dass Sie eine Übernachtung der anderen Art erleben möchten.

Auf dem Gelände befindet sich außerdem eine Gaststätte, die vor allem für Modellbahn-Fans ein Erlebnis sein wird. Hier kommen Eisenbahnen zu den Tischen gefahren und nehmen die Getränke-Bestellungen auf. Zudem gibt es zur Übernachtung noch eine Museumsführung und eine feuchtfröhliche Bootsfahrt dazu. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und unbedingt wissen möchte, wie es sich anfühlt, in einem Koffer zu übernachten, findet hier weitere Informationen dazu.

uebernachtung-im-koffer2
uebernachtung-im-koffer3

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein