Das Fahrradschloss im Sattel

saddle_lock3

An dem Bild sieht ja irgendwas falsch aus. Der Sattel liegt auf dem Hinterrad? Das liegt daran, dass der Sattel bei diesem Fahrrad das Fahrradschloss bildet. Sehr praktisch, wenn man nur mal schnell wo anhalten will und was besorgen. Dann muss man nur den Sattel zurückklappen und das Zahlenschloss schließen. Das Designkonzept von Lee Sang Hwa, Kim Jin Ho und Yeo Min Gu hat 2012 den Red Dot Award gewonnen. Gefällt euch das Rad?

 

 

 

 

(via)

3 Kommentare

  1. Grundlegend nett, obwohl ich denke der Sattel ist nicht höhenverstellbar. Und einfach wegtragen und Zuhause in Ruhe öffnen ist immer noch besser als wenn es vor Ort irgendwo festgekettet ist. Deswegen eher Nö.

  2. Geile Idee an sich aber ein Fahrradschloss wird das nicht ersetzen da es einfach weggetragen wird? Das Rad sieht aber genial aus !

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein