Das Glas für mehr reale Kommunikation

snygo_files002-offline-glass

Wenn man sich heute mal in einer Bar umguckt, dann ist bestimmt die Hälfte der Leute gerade mit ihrem Smartphone beschäftigt. Früher haben die Leute mal miteinander geredet, aber so geht das ja gar nicht mehr. Daher gibt es in der Salve Jorge Bar eine neue Erfindung. Das Offline Glass von Designer Mauricio Perussi. Das Bierglas mit der Kante im Fuß kann nur stehen, wenn man es auf seinem Smartphone platziert. Dann ist das schonmal anderweitig besetzt und plötzlich muss man mit anderen Leuten reden. So ganz ohne tippen und schon wie bei Facebook, aber eben in echt. Ein bisschen gruselig und viel zu real! Und gleichzeitig die Sorge um Biergeklecker auf dem guten Handy. Aber da muss man dann durch..


Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein