Das Intenso Tablet 1024 bei uns im Test

snygo_files002-intenso-tab-1024-klonblog

Wir haben gerade wieder mal die Gelegenheit, ein neues Gerät auszuprobieren. Das machen wir ja immer gerne. Dieses Mal geht es um das Intenso Tab 1024, das ist ein 10,1 Zoll Tablet für den schmalen Geldbeutel. Es muss nicht immer ein iPad sein und damit wollen wir es auch gar nicht vergleichen, wir gucken uns einfach mal an, was es so kann und wofür wir es benutzen würden.

Das Tablet kommt mit Android 4.4 und einem Quadcore-Prozessor. Der Speicher liegt bei 8 GB, man kann ihn aber natürlich mit einer Micro-SD-Speicherkarte beliebig erweitern. Die Auflösung des Displays beträgt 1024 x 600 Pixel. Das Design des Geräts ist sehr schön schlicht, daran gibt es nichts zu meckern, durch die gummierte Rückseite liegt es auch gut in der Hand.

Das Format finden wir etwas unpraktisch, solange man nicht gerade Videos guckt. Im Querformat ist es doch sehr niedrig und im Hochformat ist leider alles etwas klein, da waren wir nicht so ganz glücklich, aber vielleicht ist das auch eine Gewohnheitsfrage. Das Internetsurfen macht mit dem Tablet wirklich Spaß, es ist richtig schnell und alles wird sofort geladen, wenn man es anklickt. Da guckt man sich natürlich auch gerne mal Videos oder Filme an, dann passt auch das Format wieder perfekt.

Das Display ist nicht wirklich so richtig glasklar, aber man muss bedenken, dass wir hier ein Tablet für schlappe 115 € in der Hand halten, ein iPad mit Retina-Display kostet eben auch ein Mehrfaches davon. Auch bei der Kamera muss man ganz klar Abstriche machen, es gibt eine Front- und Rückseitenkamera, aber beide machen so schlechte Bilder, dass man darauf auch hätte verzichten können. Der Akku soll laut Hersteller 5 Stunden halten, wir haben allerdings den Eindruck, dass er eher schneller leer wird.

Als Fazit können wir sagen, dass das Preis/Leistungs-Verhältnis hier natürlich spitze ist. Man bekommt das Gerät bei amazon für nur 115 € und kann es sich damit überall gemütlich machen und im Internet surfen oder Filme angucken. Wer dafür eine einfache und günstige Lösung sucht, ist da mit dem Intenso Tab sicher gut beraten.








Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein