Internet-Communities als Weltkarte

Wie würde die Welt aussehen, wenn die Grösse von Communities wie Youtube und Co. für die äussere Gestalt massgebend wäre?

Vielleicht in etwa so:

Die Zeichnung stammt aber leider schon von Anfang 2007, was auch erklärt, warum Facebook noch so ein eher kleiner Küstenstaat mit Gebirge ist.

Sehr treffend finde ich aber die Ansiedlung von Communities wie Yahoo und Windows Live im „kühlen Norden“ direkt vor dem „Noob Sea“. Und auch Spiele wie WoW oder Second Life wurden auf eine einsame Insel verbannt. Angrenzend an den „Sea of Culture“ sind so Services wie Flickr oder Last.fm zu finden.

Und auch die Blogosphäre ist sehr passend dargestellt: Als kaum zusammenhängende Inseln irgendwo im nirgendwo … fast schon weitab vom vermeintlichen Zentrum des Webs!

Insgesamt wirklich eine tolle Skizze vom Internet und seinen verschiedenen Communities! Zu sehen in voller Grösse auf xkcd.com.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein