Das Kopfkissen für Babys


Umweltverschmutzung bedroht auch die Kleinen unter uns, damit ist jetzt aber Schluss! Zumindest beim Schlafen. Eldie Delassus hat ein Kissen für Babys entwickelt, das die verschmutze Luft filtert und Lärm reduziert. Das Gerät nutzt die modernste Technologie zur Geräuschunterdrückung, das HEPA-Filtersystem reinigt die Luft von Keimen und Partikeln und umhüllt das Baby mit sauberer Luft. Na dann, gute Nacht!

 

 

via

 

7 Kommentare

  1. Wow – so ein Kopfkissen hätte ich als Baby auch gerne gehabt, auch wenn ich mich nicht wirklich daran erinnern kann, aber ich bin mir sicher, dass es so war. Aber na gut… am Ende bin ich trotzdem ein gesunder Erwachsener geworden.

    Wenn man das Geld dafür hat, dann schön – ansonsten unnötig!

  2. Sieht echt komfortabel aus, ob man da nicht noch einmal Baby sein möchte ;-) Wobei es auf den Produktbildern und von der Beschreibung her fast schon ein wenig zu technisch für ein Kissen klingt..

  3. Interessantes Kissen. Wo gibt es das Kissen denn? Unter dem oben angegebenen Link habe ich zu dem Kopfkissen leider nichts gefunden. Würde gerne noch mehr über das Kissen erfahren.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein