Das leichte und leistungsstarke E-Bike Coleen

Im Jahr 1941 hatte der französische Architekt Jean Prouvé eine Idee: Er wollte ein Fahrrad speziell für Pendler kreieren. Neben Blech als Material entschied er sich, den Rahmen in einer charakteristischen X-Form zu gestalten. Und an der orientierte sich das französische Start-up Coleen, das demnächst das gleichnamige E-Bike auf den Markt bringen wird. Sein Gewicht liegt bei nur 19 Kilo, dennoch bringt es einiges an Power auf die Straße.

A timeless iconic bike that appeals equally to men and women. With its bikes designed and manufactured in France, Coleen has taken up the challenge of bringing lightweight together with premium quality to create a product whose technical performance is matched by its distinctive design.“

Der Motor hat eine Leistung von 250 Watt, der Akku speichert bis zu 529 Wattstunden. Hast du die Reichweite von rund 100 Kilometern hinter dir, ist die Batterie nach zweieinhalb Stunden Laden wieder voll. Über einen USB-Anschluss kannst du während der Fahrt dein Smartphone laden. Coleen wird ab Juli ausgeliefert und kostet rund 6.000 Euro. Du kannst dein Exemplar aber jetzt schon vorbestellen, musst dafür jedoch eine Anzahlung von 2.000 Euro leisten.








Coleen | La bicyclette électrique française

(via) Copyright COLEEN SAS

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein