Das Model Adelina Gareeva zeichnet freihändig Gebäude


Architekten müssen einigermaßen fit sein, wenn es darum geht, Skizzen von Gebäuden zu zeichnen. Wozu die Russin Adelina Gareeva imstande ist, dürfte aber den meisten Profis nicht gelingen. Auf erstaunlich präzise Weise skizziert die Studentin exisiterende Konstruktionen, ebenso wie solche, die sie sich mit ihrer ausgeprägten architektonischen Fantasie erdacht hat. Dabei achtet sie auf jedes Detail, obwohl ihr einziges Werkzeug ein Bleistift ist.

Gareeva studiert derzeit in ihrer Heimatstadt Kazan an der State University of Architecture and Engineering. Daneben arbeitet die Blondine auch als Model. Deshalb ist sie auch oft in der Welt unterwegs und kann sich interessante Bauwerke persönlich anschauen. So weiß sie aus erster Hand, wie das Kolosseum und der Petersdom in Rom oder die Basilius-Kathedrale in Moskau im Detail aussehen. Für ihre beiden Beschäftigungen führt Gareeva gleich zwei Instagram-Accounts: einen für ihre künstlerischen Tätigkeiten und eine mit Model-Bildern.

 

Pantheon, France. Perspective, details. May/15, KSUAE, Tutor – Ilnar Akhtiamov

Ein Beitrag geteilt von Adelina Gareeva (@adelina.gareeva) am

Details ✏️

Ein Beitrag geteilt von Adelina Gareeva (@adelina.gareeva) am

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein