Das neue Gebäude der Pathé Foundation in Paris

snygo_files-006-pathefoundation

Dieser moderne Anbau sieht aus wie ein riesiges spaciges Raupentier, das sich von hinten an ein Haus angesaugt hat und dabei einen großen Teil des Innenhofs einnimmt. Die Architekten des Renzo Piano Building Workshop haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht für die Pathé Foundation in Paris. Der neue Gebäudeteil wurde in einen historischen Häuserblock in der Innentstadt eingefügt. Er wirkt unerwartet und schwebend. Die gläserne Oberfläche sieht man nur als kleine Kuppel von der Straße aus. Innendrin werden Ausstellungsräume, ein kleiner Kinosaal, Archiv und Büroräume Platz finden.








Images Copyright by Michel Denancé

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein