Das neue Leben der alten Bücher – Malena Valcarel und ihr raffiniertes Bücher-Upcycling


Nicht alle Bücher sind für die Ewigkeit geschrieben. Ein oder zwei Mal gelesen, fristen sie ihr Dasein irgendwo auf dem Dachboden. Oder wird der Text dreidimensional und erwacht zum neuen Leben als eine Miniaturskulptur. Malena Valcarcel ist die Fachfrau für kunstvolles Upcycling und Bücherretterin.

Als was darf bedrucktes Papier weiter leben – vielleicht als eine niedliche Vespa oder als ein Puppenzimmersessel? Oder als ein Zauberschloss mitten in einem verwunschenen Wald? Die Ideen gehen der Künstlerin nie aus. Das Ergebnis ist sympathisch, ihre Präzision bewundernswert. Ein Glücksfall für die Literatur, denn endlich kann sogar der langweiligste Roman für Begeisterung sorgen.

I’m a Spanish artist based on the Mediterranean Coast, working for years in the paper field, using it to create Book Sculptures, Paper Jewellery and elaborated constructions.“









(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein