Das „Riverview House“ in Sydney: Immer viel Sonne

snygo_files001-bennett-and-trimble-riverview-house
Wenn ein Gebäude „Riverview House“ heißt, verspricht das beste Aussicht. Und im Bauwerk mit diesem Namen, das in einem Vorort von Sydney in Australien steht, kann die bewohnende Familie ihren Blick auch nach oben richten. Das Haus ist nämlich mit einem malerischen Innenhof ausgestattet, der dadurch viel Sonnenlicht abbekommt, dass sein Dach im Nordosten stark abgeflacht ist. Doch auch die großen Fenster und die gläsernen Türen zur Straße und zur Terrasse sorgen für Helligkeit in den
Räumen.

Geplant und gebaut wurde das aus weißen Ziegeln errichtete Gebäude vom australischen Architektenbüro Bennett and Trimble. Über Küche und Wohnzimmer, erreichbar durch eine schwarze Treppe, befindet sich der Spielbereich für die Kinder. Löcher in einer der Wände sorgen dafür, dass die Kleinen dennoch keinen Unsinn machen können.











Copyright by Bennett and Trimble
Photos © peter bennetts
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein