Das rumänische Rote Kreuz warnt vor Spielzeugen in Ohren und Nase

In Rumänien scheinen sich Kinder gerne ihre Spielzeuge in die Ohren und Nasenlöcher zu stecken. Zumindest sah sich das rumänische Rote Kreuz dazu veranlasst, eine Plakatkampagne zu starten, die vor den Gefahren von Plastiksoldaten in diversen Körperöffnungen warnt. Die drei Motive zeigen ein Kindergesicht in Nahaufnahme, wobei in Ohr, Mund und Nase jeweils ein Spielzeug verschwindet.

Joy and the worst nightmare for a parent. You never know where this little soldier or another similar figure might turn out to be. Nose, ear, mouth. Whatever your little researcher is trying to do, you better get ready. The Red Cross Romania offers first aid courses specifically designed to address common situations with the baby.“

Unter den Gesichtern steht der Spruch: „Sei ein Held, wenn ihre Helden sich verstecken.“ Die Kampagne richtet sich an Eltern, die schnell reagieren müssen, wenn ihr Kind etwa an einem Spielzeug zu ersticken droht. Das Rote Kreuz bietet ihnen Erste-Hilfe-Kurse an, um für solche Fälle gerüstet zu sein. Die Plakate stammen aus der kreativen Feder der US-Agentur MullenLowe, die auch einen Sitz in Bukarest hat. Als Creative Director war der Argentinier Damian Nunez zuständig.




(via) Copyright Rotes Kreuz

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein