Das soziale Experiment „Drunk Girl In Public“

snygo_files002-drunk-girl
Eine hübsche junge Frau torkelt über den Hollywood Boulevard in Los Angeles. Sie nippt ständig aus einer Flasche, die US-typisch in einer braunen Papiertüte steckt. Ein paar Männer sprechen sie an und wollen ihr helfen, aber sie kann nur lallend nach der nächsten Bushaltestelle fragen. Doch statt sie dorthin zu führen, versuchen die Männer, sie dazu zu überreden, mit zu ihnen nach Hause zu kommen. Zum Glück ist das alles nur ein Experiment, das der Social-Media-Experte Stephen Zhang durchgeführt hat.

Mit dem Video „Drunk Girl In Public“, das schon fast 4 Millionen Mal angesehen wurde, will Zhang vor allem junge Frauen für Szenen sensibilisieren, wie sie der Schauspielerin passiert sind. Sie konnte am Ende immer sagen, dass es ihr wieder besser geht, und selbstsicher davonlaufen. Eine wirklich betrunkene Frau ist den offensichtlich nicht selbstlosen Herren hilflos ausgeliefert. Mal ganz ehrlich: Wie würdest du reagieren, wenn eine hübsche, nicht zurechnungsfähige Frau wie in dem Video auf dich zugewankt kommt?

Drunk Girl In Public Social Experiment

Copyright Stephen Zang

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein