Das Startup Happybrush überrascht München mit cleveren Werbebotschaften

happybuerstday-9
Was macht man als Startup-Unternehmen, wenn man sich seinen Platz auf einem hart umkämpften Markt erobern will? Richtig: Man macht mit witziger und überraschender Werbung auf sich aufmerksam. Am vergangenen Wochenende ließ der Online-Shop Happybrush drei Plakatmotive in München platzieren. Darauf waren dann augenzwinkernde Sprüche und clevere Grafiken zu sehen.

Happybrush ist ein Online-Shop, der Zahnbürsten und Zahnpasta anbietet. Dementsprechend drehte es sich bei der Werbeaktion auch um Zahnpflege. Zu sehen waren Zahnbürsten, die an Rasierapparaten, Bohrmaschinen und Vibratoren angebracht waren. Doch obwohl die drei Geräte die Zahnbürste zum Vibrieren bringen, rät Happybrush: „Mach’s dir lieber richtig!“ und sagt: „Das geht auch einfacher!“ Die Kampagne wurde von der Agentur Epic aus Berlin realisiert. Happybrush geht im Oktober an den Start und verkauft dann Eine Schall-Zahnbürste und eine vegane Super-Mint-Zahncreme.



Copyright by Happybrush

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein