Das Truck Surf Hotel

Ich war vor einigen Jahren regelmäßig auf Rügen zum Kitesurfen. Tobi (aus unserem Team) hat eine Kiteschule an der Ostsee. Wir haben im T5 geschlafen, oder im Zelt, später dann im Wohnwagen. Kein Vergleich zu diesem äußerst krassen Gefährt, dass sich völlig zu Recht „Truck Surf Hotel“ nennt.

Der zweistöckige LKW hat eine voll ausgestattete Küche mit Waschmaschine und Trockner, einen großen Tisch als Treffpunkt, einen Projektor, Bad, Dusche und fünf Doppelzimmer. Grandios, oder? Schau dir unbedingt das Video an.

So we created the Truck Surf Hotel that gives the opportunity to explore uncrowded surf spots with the best waves, different natural parks and mountains, live different cultures with a luxurious hotel on wheels that goes everywhere. Our commitment to the local culture and environment spreads with us to our destinations. This project is all about sharing travel experiences, making new friends and connecting with each other, combining surf, nature and adventure in a new way of traveling. A unique experience you will never forget.“













Welcome to the Truck Surf Hotel

Copyright Truck Surf Hotel I Daniela Carneiro I Eduardo Rebeiro

1 Kommentar

  1. Wahnsinn, was man aus so einem Gefährt alles rausholen kann. Gestaunt hab ich vor allem bei den fünf Doppelzimmern und wenn man sieht, wie geräumig und gemütlich das alles doch ist. Was mich hier interessieren würde ist, wie viel man hier für die Übernachtung hinlegt? Und in welchem Land der Truck steht bzw. ob er vielleicht sogar über Ländergrenzen fährt?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein