Das Viks – ein besonders cooles Rad

klonblog-018-veloniaviks

Endlich mal ein richtig tolles Fahrrad! Das ist das Viks von Velonia aus Estland. Es hat einen ganz besonderen Rahmen, der mir richtig gut gefällt, weil er nur runde Ecken hat und eine einzige Form bildet. Er besteht aus zwei parallelen Rohrkreisen, an denen Lenker, Sattel, Pedale und die Räder befestigt sind. Inzwischen wurde bereits die erste Testserie an Rädern gefertigt und verkauft, wer auch Interesse hat, kann sich bei Facebook oder auf der Website erkundigen, wann es wieder welche gibt. Es gibt ganz tolle Farben zur Auswahl und ich kann mich grad gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt. Mattschwarz oder doch Rot?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

via

2 Kommentare

  1. Sieht echt verdammt cool aus! Hoffe die Bikes gibt es auch in Neon Grün! :D Ist ja mal ein richtiges Designer Bike. Hoffe die sind nicht so teuer.

    Gruß Tom

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein