Das Wiko Barry Smartphone bei uns im Test

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Erinnert ihr euch noch an unseren Test des Wiko Darkside Smartphones? Jetzt haben wir wieder ein neues Smartphone des beliebten französischen Herstellers Wiko zum Testen bekommen, und zwar das Barry. Das hat uns natürlich sehr gefreut. Es ist im Vergleich zum Darkside ein günstigeres Modell, dass sich eher für Einsteiger anbietet. Dennoch hat es mit 5 Zoll ein ganz schön großes Display und wirkt ganz und gar nicht günstig.

Verpackt ist es in einem sehr ansprechenden und farbenfrohen Karton. Gut gepolstert liegt es darin und untendrunter finden wir Zubehör wie Kopfhörer, Kabel und eine kleine Anleitung. Den Akku müssen wir noch einsetzen und schon kann es losgehen. Das Barry liegt wirklich gut in der Hand und fällt besonders durch sein großes Display auf. Zumindest, wenn man sonst an die Größe von iPhones gewöhnt ist. Die Rückseite in mattschwarzem Kunststoff fühlt sich sehr gut an, Fingerabdrücke darauf lassen sich aber gar nicht so leicht abwischen. Aber daran muss man sich nicht wirklich stören. Insgesamt macht die Verarbeitung einen guten Eindruck.

Aber was bietet uns das Barry? Es hat einen 1,3 GHz Dual-Core Prozessor, 512 MB RAM, 4 GB Speicher und Platz für eine Micro-SD-Speicherkarte zur Erweiterung, eine 5 MP Kamera und eine 1,3 MP Frontkamera. Vorinstalliert ist Android 4.2.2 Jelly Bean und es gibt mit Dual SIM die Möglichkeit, zwei unterschiedliche SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen. Das hat natürlich gleich so einige Vorteile.

Bei der Benutzung konnten wir nichts zu meckern finden. Alles lief zuverlässig und genau so wie es sollte. Die Bildqualität ist uns wirklich positiv aufgefallen, so macht Surfen, Fotografieren, Filme angucken und auch das eine oder andere Spiel wirklich Spaß.

Als Fazit können wir sagen, dass wir mit dem Wiko Barry tatsächlich sehr zufrieden sind. Es ist ein gutes Alltagsgerät, mit dem man alles machen kann, was man im Alltag so braucht. Durch den sensationellen Preis von aktuell nur 144,79 bei amazon, kann man auch nicht viel falsch machen. Daher wohl besonders geeignet für Einsteiger, als Zweithandy oder auch für Leute, die häufig ihr Smartphone verlieren oder kaputtfeiern. Wir können es euch empfehlen!





Images Copyright by snygo / klonblog.com / Wiko

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein