Das YOD Design Lab richtet das vietnamesische Restaurant NĂM in Kiew ein

Wer in der ukrainischen Hauptstadt Kiew lebt und auf vietnamesisches Essen steht, der hat seit kurzem eine neue Anlaufstelle. Das YOD Design Lab hat nämlich seine Arbeit am Restaurant NĂM beendet. Die Idee der Innendesigner war es, sich am Stil der französischen Kolonialzeit zu orientieren. Die Einrichtung wurde zudem einem künstlichen Alterungsprozess unterzogen, damit es so aussieht, als würde sie aus dem tropischen Klima von Vietnam stammen.

Im Erdgeschoss des Restaurants befindet sich eine offene Küche mit riesiger Fensterfläche. Durch diese können die Gäste von ihren Tischen aus zuschauen, wie ihre Speisen zubereitet werden. Ein zweites Highlight im Eingangsbereich bildet die Bar, von der aus die Besucher die obere Etage erreichen. Dort haben die Designer große Fenster einbauen lassen, die tagsüber viel Sonnenlicht hineinlassen und den Gästeraum am Abend in eine eher schummrige Lichtstimmung tauchen.






(via) Copyright NĂM I YOD Design Lab

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein