David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein

Art - 8. Feb. 2018 von Annika // Kommentare

David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein - david cata handgemälde 10
Einer malt mit Ölfarben auf Leinwand, ein anderer – mit Wasserfarben auf Papier, noch jemand meißelt seine Werke in Stein. Für David Catá ist das alles viel zu konventionell und zu aufwendig. David ist ein Minimalist: Alles, was er braucht, um ein Gemälde zu erschaffen, sind Nadel, Faden und… seine eigene Haut.

Kein Scherz, sondern ein schmerzvoller Ernst – dieser Künstler bestickt seine eigene Handfläche mit den kurzlebigen und stimmungsvoll-schlichten Bildern. Der Clou – das Bild muss optimal in Szene gesetzt werden, sprich, zum Beispiel zu einer umliegenden Landschaft passen.

Der Typ kann wirklich perfekt mit der Nadel umgehen, damit seine Hand immer wieder als Leinwand dienen könnte. Hm, was soll ich sagen – eine Kunst zwischen „Wow!“ und „Aua!“.

David Cata’s work sets a game between memory and the creative act. A temporary act recorded through photography, video, painting or sculpture.

The evocation power of personal objects and pictures of his family album are his inspiration. Through them, he makes a reflection about time, memory and ways to delay the oblivion’s process by using ephemeral elements, such as ice, thread, dandelions, salt…

Sometimes, his own body turns into the canvas of his artistic experience. The sewn and fissures done over his skin are a metaphor of the permanent symbiosis between the passage of time and the oblivion. His work aims to the past time’s preservation through the memorial, corporal, photographic and videographic prints. His work goes beyond an esthetic quest.“

David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein - david cata handgemälde 4
David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein - david cata handgemälde 5
David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein - david cata handgemälde 6
David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein - david cata handgemälde 7
David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein - david cata handgemälde 8
David Catá, der Schmerzensmann der Kunst – selbstgestickte Handgemälde fügen sich nahtlos in die Landschaft ein - david cata handgemälde 9 (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

30 Quadratmeter zum Gestalten – Plús Hús ist ein anpassungsfähiges Minihaus - plus hus minihaus 12
Electric Bowery entwirft ein Haus mit skandinavischem Flair - electric bowery architektur 19
Mit Leverpresso kannst du dir unterwegs einen Espresso machen - leverpresso espresso unterwegs 6

30 Quadratmeter zum Gestalten – Plús Hús ist ein anpassungsfähiges Minihaus

Electric Bowery entwirft ein Haus mit skandinavischem Flair

Mit Leverpresso kannst du dir unterwegs einen Espresso machen

Kategorie: Gadgets

Taro stellt einen automatischen Kameramann her - taro camera 11
Smarte Weihnachten: Mit oder ohne Apple Watch? - apple watch 8
10 Weihnachts-Geschenkideen, über die sich jeder Gourmet freut - geschenkideen geniesser

Taro stellt einen automatischen Kameramann her

Smarte Weihnachten: Mit oder ohne Apple Watch?

10 Weihnachts-Geschenkideen, über die sich jeder Gourmet freut

Kategorie: News

Die Rekorde des Jahres auf Instagram - insta chart 2017 klonblog
INFOGRAFIK: 58 Fun Facts über Bitcoins - bitcoin fact 01 1 1
Tesla baut den größten Akku der Welt – in 100 Tagen - tesla akku IMG 0787 JPG   Tesla Owners Club Belgium   Flickr6

Die Rekorde des Jahres auf Instagram

INFOGRAFIK: 58 Fun Facts über Bitcoins

Tesla baut den größten Akku der Welt – in 100 Tagen