Dawid Owen Lundell bastelt einen Zaubertisch und begeistert nicht nur die eingefleischten Harry-Potter-Fans

Nun ja, solche oder ähnliche Möbelstücke entstammen keineswegs der Fantasie von Märchenerzählern und sind auch kein Zauberwerk aus Hogwarts. In den Zeiten des Barocks sah manch ein Einrichtungsgegenstand tatsächlich so aus. Damals waren Geheimschubläden- und Fächer wohl das beste Mittel, die Unterlagen oder zum Beispiel Liebesbriefe vor Langfingern und neugierigen Blicken zu schützen.

Dawid Owen Lundell hat das raffinierte Möbelstück in seiner Freizeit gebastelt, und was soll ich sagen – sein Meisterwerk steht der Barock-Einrichtung in nichts nach. Heute hat freilich dieser Couchtisch keine Funktion und ist eher eine Spielerei eines talentierten Handwerkers. Oder sind solche Holztresore wieder im Kommen, was meinst du?

Magic themed hidden compartment coffee table. Wizard coffee table

(via) Copyright Video: David Lundell I Teaser Screenshot Youtube

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein