(D)eine Nacht im Museum – Airbnb & Louvre machen’s möglich

Eine Pyjamaparty zwischen Klassikern – das hat die Stadtbibliothek angeboten, als ich klein war. Da gab es Lesevergnügen weit nach der Zeit, als es normalerweise hieß: „Licht aus.“ Toller Spaß für kleine Bücherwürmer. Doch wer die erwachsen gewordenen Kunst- und Literaturliebhaber begeistern will, muss schon andere Register ziehen. Anlässlich des 30. Geburtstags der Louvre-Pyramide hat sich das Pariser Museum ein paar Aktionen einfallen lassen. Du erinnerst dich an diese imposante Installation, oder? Wie setzt man da jetzt noch einen drauf? Man verlost in Zusammenarbeit mit Airbnb eine Nacht im Museum für zwei.

What if Mona Lisa could be your host for one night? This is your chance to experience the world’s most famous museum when the lights go out. Enter now to win a night at the Louvre.“

Wenn sich für andere Besucher die Pforten des Louvre schließen, geht es für die exklusiven Gäste der Mona Lisa erst richtig los. VIP-Führungen, Drinks im Wohnzimmer der Mona Lisa, ein göttlicher Festschmaus neben der Venus von Milo und Live-Musik im Prunksaal von Napoleon III. sind die Rahmenbedingungen für eine Nacht im Museum, die keiner vergisst. Das Nachtlager wird in der Glaspyramide aufgeschlagen. Stilecht gibt’s am nächsten Morgen Frühstück im Bett.

Wenn du dich schon immer mal im Museum ganz wie Zuhause fühlen wolltest, solltest du gleich mitmachen und dir die Chance auf deine Nacht im Louvre sichern.





Airbnb presents: A night at the Louvre | Airbnb

(via) Copyright Airbnb

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein