deinenfischwaehlen.eu – ein Projekt der Europäischen Kommission


Die Europäische Kommission hat diese Aktion ins Leben gerufen. Hintergrund: Die Überfischung der Meere sorgt dafür, dass es immer weniger Fischbestände in den Meeren gibt. Bereits heute sind etwa zwei Drittel der Bestände in Europa überfischt. Um dies zu ändern, kann jeder seinen Teil beitragen.

Zum Beispiel beim Kauf von Fisch und Meeresfrüchten auf die Nachhaltigkeit zu achten. Genauso kann man sich beim Fischhändler informieren oder in speziellen Ratgebern mit einer Liste von Fischempfehlungen, die von der EU herausgegeben wurden. Eigens für dieses Projekt wurde auch die Website deinenfischwaehlen.eu ins Leben gerufen, um Verbrauchern Informationen zum Thema zu geben.

Update: Dieser Clip ist leider als Video nicht mehr verfügbar.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein