Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt

Skulpturen - 5. Aug. 2017 von Annika // Kommentare

Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz21
Jeder noch so schlichte Alltagsgegenstand ist mehr als dieser auf den ersten Blick erscheint. Adam Niklewicz, ein US-amerikanischer Konzeptkünstler, weiß, wie er den Geheimnissen des Alltags auf die Spur kommt und das Verborgene zutage fördert. Wer hätte geahnt, dass sich in einem Orientteppich die Seele einer Kobra schlummert? Oder dass ein Holzstuhl nur zu gerne über dem Boden schweben würde – wenn nötig, dann mithilfe von himmelblauen Luftballons?

So manches Küchenmesser träumt insgeheim davon, als Mordwaffe aufzutreten. Nun ja, Küchenmesser sind von Natur aus friedliebend, daher geht es lediglich dem Putzeimer an die Pelle. Seltsam, dass das Wasser nicht herausspritzt. Ist es noch Kunst oder schon Magie? Wer weiß…

Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz7
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz8
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz9
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz10
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz11
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz12
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz13
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz14
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz15
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz16
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz17
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz18
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz19
Dekontextualisierung des Alltäglichen – Installationen mit Überraschungseffekt - adam niklewicz20 (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Gustavo Guimarães baut die minimalistische Einrichtung von Mão Esquerda - guimarães mão esquerda 6 1
LAAV Architects planen ein Haus in einem Felsen - cliff house laav architects 5
Realistische Architekturmodelle kunstvoll in Szene gesetzt - james casebere architecture 9

Gustavo Guimarães baut die minimalistische Einrichtung von Mão Esquerda

LAAV Architects planen ein Haus in einem Felsen

Realistische Architekturmodelle kunstvoll in Szene gesetzt

Kategorie: Fotografie

Die Hunde Watson und Kiko sind die besten Freunde der Katze Harry - freundschaft hunde katze 8
Freiluft-Lichtspiele in Toronto: Fotograf hält seine Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern fest - bora fotograf toronto 1
Die sinnlichen Fotografien von Emma Hartvig - fotografien emma hartvig 19

Die Hunde Watson und Kiko sind die besten Freunde der Katze Harry

Freiluft-Lichtspiele in Toronto: Fotograf hält seine Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern fest

Die sinnlichen Fotografien von Emma Hartvig

Kategorie: Fun

Cut lässt drei Generationen gemeinsam Marihuana rauchen - daughter mom and grandma smoke pot 08
Tracey Ullman Show – eine freundlich-witzige Angela-Merkel-Parodie - angela merkel pokerface 1
Fünf gruselige Sex-Spielzeuge für Halloween - halloween sextoys00

Cut lässt drei Generationen gemeinsam Marihuana rauchen

Tracey Ullman Show – eine freundlich-witzige Angela-Merkel-Parodie

Fünf gruselige Sex-Spielzeuge für Halloween