Dekorative Lederschädel handgefertigt aus Brooklyn

snygo-leather-skullsheavy-eyes-memento-mori-11
Menschliche Schädel sind in unserer Zeit eher unübliche Dekogegenstände, führen sie einem das Tabuthema Tod ja direkt vor Augen. Doch ist die Endlichkeit des Lebens eben auch ein spannendes Mysterium, das uns Menschen immer interessiert hat und interessieren wird. Sicher war das einer der tragenden Gedanken beim Entwurf dieses Designstücks: „Memento Mori“ nennt sich das neueste Werk aus dem Hause Heavy Eyes, das eine lebensgroße Schädelnachbildung zeigt.

Als Material diente kein harter Knochen, sondern hochwertig verarbeitetes Premiumleder. Die Einzelteile werden in einer Manufaktur in Brooklyn per Hand zusammengefügt, als Verbindungselemente dienen Metallschräubchen. In zwei Varianten sind die dekorativen „Memento Mori“-Schädel zu haben: schwarzes Leder mit schwarzem Metall und Naturleder mit silberfarbenen Schrauben. Der Stückpreis liegt bei 180 US-Dollar.




(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein