„delMare Table“ – Das türkisblaue Meer in Form eines Tisches auf 3 Beinen

Eduard-Locota-delMare-Table-Klonblog
Bereits letztes Jahr hatten wir euch schon diese wunderhübschen Lampen des Designers Eduard Locota aus Rumänien vorgestellt. Nun hat sich ein neues Schmuckstück in seine Kollektion geschlichen und wieder kam hier Acrylglas zum Einsatz. Aber nicht nur. Für den „delMare Table“ wurde auch weißer Marmor verwendet. Das Meer hat man hier – so scheint es – direkt vor Augen und man versinkt in den Weiten des Ozeans. Unter verschiedenen Lichtbedingungen verändert sich die Farbe von türkis bis dunkelblau. Allerdings machen nicht nur die verwendeten Materialien den Tisch so einzigartig. Das Möbelstück steht auf nur 3 Beinen und überrascht mit einer unkonventionellen Form. Wer sich ein Stück Meer nach Hause holen will, hat verschiedene Größen zur Auswahl. Preislich geht es ab 4.900 Euro los.

delMare table, is one of those pieces that mesmerizes people. You won’t easily understand it’s shape and form, but you will be drawn to look at it for hours, as you would gaze into the depth of the ocean floor.

Eduard-Locota-delMare-Table-Klonblog2
Eduard-Locota-delMare-Table-Klonblog3
Eduard-Locota-delMare-Table-Klonblog4
Eduard-Locota-delMare-Table-Klonblog5
Eduard-Locota-delMare-Table-Klonblog6
Eduard-Locota-delMare-Table-Klonblog7

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein