Dem Smog trotzen: Ökofreundlicher Möbel-Showroom in Vietnam

snygo-mw-arch-studio1
Möbel, wohin das Auge blickt … Die Designer vom MV archstudio haben beim Interieur des „Thao ho home“-Stores in der vietnamesischen Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt das Wesentliche in den Fokus gerückt. Und der liegt sowohl auf dem Boden, als auch an den Wänden und sogar der Decke, dem Betrachter kann keinesfalls entgehen, was man hier kaufen kann.

Zur Separierung der ökofreundlich eingerichteten Räumlichkeiten wurden keine schnöden Wände hochgezogen, weiße und gelbe Gitter teilen die Bereiche voneinander ab und geben dem Lichteinfall freie Fahrt in die Verkaufshallen hinein. Die Zwischenräume sind dank der enormen Höhe und der Oberlichter sehr luftig und bieten sogar Platz für ausgewachsene Bäume. Ein wirklich heller, freundlicher Ort in einer sonst sehr versmogten Stadt, vorbildlich!











photography by hiroyuki oki

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein