Der ABT Audi RS7-R mit mehr Leistung als ein Lamborghini Aventador enthüllt

Der ABT Audi RS7-R mit mehr Leistung als ein Lamborghini Aventador enthüllt 1
Fotos Copyright by ABT Sportsline

Ende 2019 erschien mit dem Audi RS7 Sportback ein echtes Hochleistungsfahrzeug. Wer einen besitzt, kann ihn exklusiv bei ABT Sportsline zum ABT RS7-R aufrüsten. Die Sonderedition ist auf insgesamt 125 Exemplare limitiert. Der Audi RS7 ist ein richtig leistungsstarkes Auto, das lässt sich nicht leugnen. Wenn ABT Sportsline also beschließt, die Muskel-Limousine von Audi noch potenter zu machen, dann weiß man, dass man sich auf saftige Zahlen gefasst machen kann.

Der Audi RS7-R von ABT Sportsline, eine limitierte, getunte Version des RS7, hat in der Tat kräftige Zahlen vorzuweisen. Neben den ursprünglichen 441 kW und 800 Nm des RS7 hat ABT 544 kW und 920 Nm aus dem 4,0-Liter-Doppelturbo-V8 des RS7 herausgeholt.

Natürlich setzt das RS7- R-Paket auch optische Akzente, vor allem in Form von edlem Carbon. Der ABT Frontgitter-Rahmenanbau und der Frontlippenanbau mit dem markanten RS7-R-Logo sorgen für ein markantes Erscheinungsbild. Und natürlich dürfen auch der ABT Heckspoiler und der Heckschürzenaufsatz nicht fehlen. Im Paket enthalten sind die ABT High Performance HR 22-Zoll-Räder.

Der ABT Audi RS7-R mit mehr Leistung als ein Lamborghini Aventador enthüllt 2 Der ABT Audi RS7-R mit mehr Leistung als ein Lamborghini Aventador enthüllt 3

Auch im Innenraum hat ABT ein wenig an der Innenausstattung gearbeitet, um noch mehr Kohlefaser und Leder einzubauen. Die Mittelkonsole hat jetzt eine Plakette, die darauf hinweist, dass der verstärkte RS7 Sportback nur noch in begrenztem Umfang zum Einsatz kommen wird. Dieses spezielle Auto gehört eigentlich dem deutschen Rennfahrer Daniel Abt, daher die “Handarbeit für Daniel Abt” auf dem Ablagedeckel der Mittelkonsole.

ABT hat die Zeit von 0 auf 100 km/h noch nicht bekannt gegeben, aber sie sollte schneller sein als die Standard-RS7, die für einen Sprint aus dem Stillstand in 3,6 Sekunden auf 100 km/h erreichen kann.

Um all diese zusätzliche Leistung auf die Straße zu übertragen, bietet ABT zwei speziell für den RS7-R entwickelte Fahrwerksmodifikationen mit ABT Gewindefahrwerksfedern und Sportstabilisatoren an.

Der ABT Audi RS7-R mit mehr Leistung als ein Lamborghini Aventador enthüllt 4

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein