Der BeachBot zaubert großflächige Bilder in den Sand

snygo_files001-sand-art-roboter
Bislang war mir nicht bewusst, dass Disney eine eigene Forschungsabteilung hat. Die beschäftigt sich unter anderem mit so Dingen wie diesem lustigen Teil hier. BeachBot ist ein Roboter, der über große Flächen Figuren in den Sand malt. Das macht er, indem er einen Rechen mit sieben jeweils steuerbaren Elementen hinter sich her über den Strand zieht.

Die Schweizer Entwickler, die den BeachBot zusammen mit Studenten der ETH Zürich haben entstehen lassen, finden dabei nicht nur das Ergebnis entscheidend, sie sehen den ganzen Prozess des Malens als eine Art magische Show an. Denn der BeachBot ist mehr als eine automatisch gesteuerte Maschine, vielmehr ist er ein freundlich dreinblickendes Kerlchen mit einer Menge Charakter, dem man gerne bei seiner kreativen Arbeit zuschaut. Noch ist der BeachBot in der Erprobungsphase, aber sicher wird er bald die schönsten Strände der Welt noch schöner machen.








(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein