Der Beer-Pong-Tisch von Evil Jared


Evil Jared Hasselhoff ist eigentlich Musiker und bekannt als Bassist der Bloodhound Gang. Inzwischen hat er sich aber auch als Entertainer in diversen TV-Shows einen Namen gemacht. Seit einer Weile versucht sich Hasselhoff zudem als Geschäftsmann. Der US-Amerikaner hat nämlich einen Spieltisch für Beer Pong auf den Markt gebracht. Das ist ein Spiel, das sich vor allem bei College-Studenten großer Beliebtheit erfreut.

Zwei Leute (oder Gruppen) spielen dabei gegeneinander und müssen versuchen, mit Ping-Pong-Bällen in die gegnerischen Bierbecher zu treffen. Gelingt dies, dann müssen die Gegner das Bier im getroffenen Becher austrinken. Entsprechend steigt dann während eines Spiels das Level an Heiterkeit. Das Set von Evil Jared besticht durch die „offiziellen“ Maße und lässt sich praktischerweise zusammenfalten. Sechs Bälle mit dem Logo des Entertainers sind im Lieferumfang enthalten. Der Tisch kostet 119 Euro bei Amazon, 50 Becher und vier weitere Bälle 13 Euro.

Evil Jared zu Gast bei NRW LIVE (Teil 2 Beer Pong)

 

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein