Der Bierbauch macht’s – jetzt mit Dadbag nachrüsten


Schon Herbert Grönemeyer fragte: Wann ist ein Mann ein Mann? Dadbag liefert nun bereitwillig die Antwort: Wenn er einen Bierbauch hat natürlich. Erst dann ist die Mischung aus Dad und Body – der Dadbod – perfekt. Hierzulande geläufigere Alternativbegriffe: Wampe, Waschbärbauch (statt Waschbrettbauch) oder aber auch – Feinkostgewölbe. Schön.

Apropos schön! (Jetzt sind nur leider die Geschmäcker verschieden …) Wenn es den armseligen Spargeltarzan da draußen wirklich gibt, der seine Existenz ohne Bierbauch als vollkommen vergeudet betrachtet, kann er sich jetzt selbigen als Tasche umschnallen. Da passt auch noch ein flüssiges Brot im Dosenformat rein. Welch praktisches Provisorium für den Bierbauch in spe! Mal gucken, wann das Teil in Serie geht.

I made the dadbag because I’m desperate to have dad bod but I’m also very concerned about the health risks associated with it. The solution is quite simple, a bumbag with a proper dad belly printed on it. Now I can put on a dad bod whenever I feel like it and even store my valuables in it. The Dadbag is currently not available to buy, but I’m on the lookout for partners and manufacturers to hopefully go into mass production soon.“










(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein